Aktiv werden im Nachwuchsnetzwerk Deutschdidaktik

Du bist wissenschaftliche/r Mitarbeiter*in an einer Hochschule, Stipendiat*in im Rahmen einer Förderinitiative, freie/r Doktorand*in oder Lehrer*in mit wissenschaftlicher Orientierung?
Du möchtest dich mit anderen Nachwuchswissenschaftler*innen austauschen, hinsichtlich aktueller Veranstaltungen auf dem Laufenden bleiben oder über Stellenausschreibungen informiert werden?

Wir – das Nachwuchsnetzwerk Deutschdidaktik im Symposion Deutschdidaktik e.V. – bieten dir dafür ein Forum:

Vernetzen

Bei unseren Workshops [Hyperlink zur Subkategorie Veranstaltungsformate setzen – wenn’s möglich ist, dann dort sogar direkt zur Überschrift Workshops springen lassen] triffst du auf andere interessierte und engagierte Nachwuchswissenschaftler*innen. Im Rahmen verschiedener Veranstaltungsformate diskutieren wir bspw. gemeinsam deutschdidaktische Fragen, bilden uns in der empirischen Forschungsarbeit weiter und planen gemeinsame Publikationen. Als Zusammenschluss von Doktorand*innen und Postdoktorand*innen innerhalb des Symposion Deutschdidaktik e.V. (SDD) unterhalten wir vielfältige und gute Kontakte zu Wissenschaftler*innen der Deutschdidaktik und angrenzender Disziplinen. Auf diese Weise können wir bedarfsgerecht Expertise einholen, die uns in unseren Forschungsanliegen weiterbringt.
Bei unseren Treffen kommt auch der persönliche Austausch nicht zu kurz – auf Ausflügen im Rahmen der Workshops, bei Initiativtreffen zur Zusammenarbeit in Kleingruppen oder beim geselligen Abendessen. Im Nachwuchsnetzwerk triffst du nicht nur gleichgesinnte Wissenschaftler*innen, sondern vielleicht auch Freunde und Freundinnen fürs Leben.

Gestalten

Du willst Mitglied des Nachwuchsnetzwerks werden? Als aktives Mitglied des Nachwuchsnetzwerks wirst du über den Newsletter [Hyperlink zur Subkategorie Kontakt setzen – wenn’s möglich ist, dann dort sogar direkt zur Überschrift Newsletter springen lassen] auf dem Laufenden gehalten und kannst regelmäßig an unseren Veranstaltungen [Hyperlink zur Subkategorie Veranstaltungsformate setzen] teilnehmen. Wir bieten dir aber auch die Möglichkeit, selbst Veranstaltungen zu organisieren – entweder im Rahmen der regelmäßigen Formate (Frühjahrsworkshop [Hyperlink zur Subkategorie Veranstaltungsformate setzen – wenn’s möglich ist, dann dort sogar direkt zur Überschrift Frühjahrsworkshop springen lassen], Herbstworkshop [Hyperlink zur Subkategorie Veranstaltungsformate setzen – wenn’s möglich ist, dann dort sogar direkt zur Überschrift Herbstworkshop springen lassen]) oder im Zuge weiterer Formate [Hyperlink zur Subkategorie Veranstaltungsformate setzen – wenn’s möglich ist, dann dort sogar direkt zur Überschrift Weitere Formate springen lassen], für die du finanzielle Unterstützung beantragen kannst.

Die Orgagruppe des Nachwuchsnetzwerks Deutschdidaktik

Du willst Mitglied der Orgagruppe des Nachwuchsnetzwerks werden? Für alle, die sich noch mehr einbringen wollen, besteht die Möglichkeit, sich in der Orgagruppe zu engagieren. Diese informelle Gruppe innerhalb des Nachwuchsnetzwerks organisiert neben den regulären Veranstaltungsformaten Vernetzungstreffen und Beratungskolloquien oder unterstützt andere Nachwuchswissenschaftler*innen bei der Organisation und Durchführung ebensolcher. Die Mitglieder der Orgagruppe [Hyperlink zur Subkategorie Kontakte setzen] vertreten die Interessen der Nachwuchswissenschaftler*innen innerhalb des SDD, sind Ansprechpartner für den Vorstand des SDD, verwalten Fördergelder und administrieren den Webauftritt des Nachwuchsnetzwerks innerhalb der Hauptvereinsseite. Die Zusammenarbeit ist an basisdemokratischen und möglichst hierarchiefreien Entscheidungsprozessen orientiert. Eingeladen, sich in der Orgagruppe zu engagieren, sind alle Nachwuchswissenschaftler*innen, die diese Ziele aktiv unterstützen möchten und die Mitglieder des SDD sind. Die Orgagruppe trifft sich ein- bis zweimal im Jahr, in der Regel im Anschluss an das Symposion Deutschdidaktik oder im Rahmen der vom Nachwuchsnetzwerk veranstalteten Workshops.
Bei Fragen wendet euch an depner[at]uni-hildesheim.de

Unsere Symposien

Wir tagen alle zwei Jahre im großen Format.

Mehr

Das nächste Symposion in Wien vom 18.09.-22.09.2022

Das Rahmenthema lautet „Dimensionen des Politischen“.

Mehr